Summer Screening 2020

LaborBerlin is happy to invite you to its annual Summer Screening, which will take place outside of Berlin, at the former train station of Wilmesdorf (b. Angermünde) in the Uckermark.

We have prepared for you a cozy evening with a food performance and film program that will be divided into two separate parts, inside and outside in order for everybody to keep an appropriate distance from other attendees. The train allows you to arrive just in front of the door, and the program is arranged so that you can still go back to Berlin with the last train. However, there is also a camping possibility if you plan to stay the night at the station (reservation needed). There will be a bar and some music (DJ: Someone Elsa) between and after the programs.

18:00: Food performance by Nowhere Kitchen (Pepe Dayaw) feat. Laura Villanueva-Guerra
21:00: Film screening (Part 1)
22:00: Film Screening (Part 2)

FEATURING WORKS BY Manque La Banca, Clara Bausch, Catarina Cavallari, Distruktur, Anja Dornieden / Juan David Gonzáles Monroy, Laurence Favre

ENTRY
Only film screenings // 7-10€
With food //15-20€

Please RSVP/ register at
https://summerscreening.rsvpify.com

—-

At the station Wilmersdorf (b. Angermünde)
Address: Straße zum Bahnhof 5, 16278 Wilmersdorf near Angermünde

For those traveling by train: RE3 from Berlin Hbf or Berlin-Gesundbrunnen to Wilmersdorf (near Angermünde), no changes or connections necessary. The last train back to Berlin departs at 00:20 and arrives at Gesundbrunnen 01:07.

Please send an email to the following address to reserve a spot for camping: labor.organisation@gmail.com

All profits will be donated to initiatives that directly support the victims of the explosions in Beirut on 04.08.2020 with medical aid, food donations, emergency accommodation and reconstruction.

The program will shown in two parts to provide the appropriate safety distances between attendees. One part will be screened in the garden, the other in the building. For the interior screening, mask protection is required. In addition, we must ask you to provide your email address or telephone number at the entrance. https://mwfk.brandenburg.de/mwfk/de/ministerium/umgang-mit-corona-pandemie/

Wir laden herzlich zu unserem alljährlichen Sommer-Screening ein! Dieses Jahr findet das LaborBerlin Summer Screening zum ersten Mal außerhalb von Berlin statt, am (ehem.) Bahnhofsgebäude von Wilmersdorf bei Angermünde in der Uckermark.

Wir freuen uns darauf mit euch einen entspannten Abend mit 2-teiligem Filmprogramm und Food-Performance zu verbringen. Damit die Möglichkeit besteht genügend Abstand zu halten, wird das Programm parallel im Innen- und Außenbereich (des Bahnhofsgebäudes) gezeigt. Der Zug hält direkt vor der Tür und das Programm ist so gestaltet, dass ihr im Anschluss den letzten Zug zurück nach Berlin (Abfahrt 00:20Uhr) nehmen könnt. Es besteht die Möglichkeit mit eigenem Zelt über Nacht zu bleiben, bitte meldet euch dafür bei der u.a. Adresse an. Zwischen und nach dem Programm gibt es Getränke an der Bar und Musik von DJ Someone Elsa!

18:00: Food Performance von Nowhere Kitchen (Pepe Dayaw) feat. Laura Villanueva-Guerra
21:00: Film screening (Part 1)
22:00: Film Screening (Part 2)

MIT ARBEITEN VON Manque La Banca, Clara Bausch, Catarina Cavallari, Distruktur, Anja Dornieden / Juan David Gonzáles Monroy, Laurence Favre, Volga

EINTRITT: Filmscreenings 7-10€ // Mit Essen 15-20€
RSVP/ Anmeldung unter https://summerscreening.rsvpify.com

Für Zugreisende: RE3 von Berlin Hbf oder Berlin-Gesundbrunnen bis nach Wilmersdorf (bei Angermünde), kein Umstieg notwendig. Der letzte Zug zurück fährt um 00:20 los und erreicht Berlin Gesundbrunnen um 01:07Uhr. Falls ihr im Zelt übernachten möchtet, schreibt an labor.organisation@gmail.com.

Damit die Möglichkeit besteht genügend Abstand zu halten, wird das Programm parallel im Innen- und Außenbereich gezeigt. Im Innenbereich bitten wir darum eine Maske zu tragen. Wir werden am Eingang auch eine Telefonnummer oder email-Adresse erfragen um den Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus nachzukommen und Sie im Falle einer Infektion zu informieren: https://mwfk.brandenburg.de/mwfk/de/ministerium/umgang-mit-corona-pandemie/

Unsere Überschüsse und zusätzliche Spenden gehen an Initiativen, die Betroffene der Explosionen in Beirut vom 04.08.2020 direkt mit ärztlicher Hilfe, Medikamenten, Essen, Notunterkünften und beim Wideraufbau unterstützen

Flyer design by szim